SLIDER

Garnier Skincare Hydra Bomb

15 Juni 2016

Wer einen gesunden Teint haben möchte, sollte einige Faktoren beachten, die dazu beitragen, dass man eine gesunde Gesichtsfarbe hat. Ausreichend Wasser trinken ist ein großer Faktor, und dennoch schafft man es nicht jeden Tag seinen Wasserbedarf zu decken. Um die Haut mit eine Portion Feuchtigkeit zu versorgen, kann man mit Masken und diversen Gesichtscremes nachhelfen. Auch Garnier hat eine neue Gesichtspflegelinie auf den Markt gebracht, die die Haut über den Tag bis zur Nacht hinweg mit Feuchtigkeit unterstützt.


In Asien achtet man stets auf die zarte Gesichtshaut. Viele Frauen haben eine reine & straffe Haut und ernähren sich gesund. Aber die Hautpflege spielt dabei auch eine große Rolle & Asien ist bekannt für ihre Pflegeprodukte. Garnier ließ sich aus Fernost inspirieren & entwickelte eine neue Pflegelinie für Tag & Nacht die uns vor Umwelteinflüssen schützt & intensive Feuchtigkeit spendet.

Granatapfel & Amla sind wertvolle Wirkstoffe und sogenannten"Superfruits". Sie sorgen dafür das der Feuchtigkeitsspeicher aufgefüllt wird und die Haut zart, glatt & gesund strahlt.

Hydra Bomb Tagespflege

Die Tagespflege schenkt über den Tag hinweg einen LSF 10 und versorgt die 24 Stunden mit Feuchtigkeit. Das schlanke blaue Packaging wurde schlicht gehalten, das aber einen praktischen Pumpspender besitzt. Somit kann Tagespflege ideal auf Reisen mitnehmen, ohne das sie viel Platz benötigt. Durch den hygienischen Pumpspender lässt sich die Tagescreme easy dosieren. Von der Textur her ist die Creme leicht flüssig, dennoch gestaltet sich der Auftrag problemlos. Nach Meinen Langzeit testen, hat die Tagespflege bei mir gut abgeschnitten. Ich bin mit der Formulierung gut zurecht gekommen & meine Haut hat sich deutlich nach dem Auftrag sowie am Tag wohlgefühlt. 

Hydra Bomb Nachtpflege

Über Nacht sollte die Haut auch bestens vorbereitet werden. Da Sie sich über die Nacht am besten regeneriert. Die Hydra Bomb Nachtpflege ist im Gegensatz zur Garnier Miracle Sleeping Cream eher eine wässrige Gel-Textur die mehr Feuchtigkeit spendet. Für den nächtlichen Auftrag sollte die Gel-Textur in die Gesichtshaut einmassiert werden. Die leichte Textur war erstmal ungewohnt, da ich meist reichhaltige Nachtcremes verwende. Trotzdem hat Sie Hydra Bomb Nachtpflege meine Haut gut getan- Denn meine Haut sah am Morgen frischer & erholt aus. Für die wärmere Jahreszeit ist diese Nachtpflege optimal, da Sie schnell einzieht & nicht fettet.

Fazit:

Die neue Pflegereihe Hydra Bomb gefällt mir durchaus gut. Vor allem die Tagespflege habe ich besonders ins Herz geschlossen & verwende sie ziemlich gern. In meiner Langzeit Testphase hat meine Haut die Pflege gut angenommen. Die hat sich nicht beschwert & fühlte sich nach den Auftrag der Cremes wunderbar weich an. Der beinhaltende LSF ist super für Einsteiger. Dennoch würde ich mich freuen, wenn dieser etwas höher sein könnte. Insgesamt hat die Pflege mir gut gefallen, die ich mir gern nachkaufen würde.





Kommentare
© M i s s D i f f e r e n t ♡ • by Miss Different.